home leben lesen hören treffen schreiben

David Finck

Cover

Was gestern war, ist heute auch so. Und morgen ebenfalls. Das muss so sein, damit jeder "ich" sagen kann und weiß, was er damit meint. Spielt man aber nur ein kleines bisschen an den Einstellungen herum, gerät alles aus den Fugen.



"DAS VERSTECK ist ein grandioses Spiel mit der Angst. [...] Wer leise Töne, Reflexion, Scharfsinn, feinen Witz und eine Ästhetik der Genauigkeit nicht für unnötige Verzierung hält, die vom großen Erzählen nur abhalten, dem bereitet dieser Roman vielfältige Einsichten."
Christian Metz, Frankfurter Allgemeine Zeitung




best view with Firefox

Impressum